KlimaneutralitätKlimaneutralität

Klimaschutzmaßnahmen

Bereits seit 2014 führen wir ein nach ISO 50001 zertifiziertes Energiemanagement. Die Norm stellt einen internationalen Standard für Energiemanagementsysteme dar und wurde 2011 veröffentlicht. Doch das ist nur eine Komponente unserer nachhaltigen Unternehmensphilosophie.

Person tippt auf iPad in Produktionshalle

Zertifiziertes Energiemanagement

Um Energieeinsparpotenziale zu identifizieren, werden zunächst die Energieströme im Betrieb und die zugehörigen Energieträger analysiert. Hieraus leiten sich dann entsprechende Maßnahmen und Investitionen ab, die zu einer stetigen Verbesserung, auch im Bereich der Reduktion von CO2-Emissionen, führen. Eine langfristige Optimierung der Energieeffizienz erreichen wir durch die Etablierung einer organisationsweiten Energiepolitik. Wir setzen uns messbare Energieziele und legen Zuständigkeiten für energierelevante Prozesse fest.

Fluss und Wiese

Klimaschutzmaßnahmen

Seit 2014 haben wir zahlreiche Maßnahmen umgesetzt, die zu einer Reduktion unserer Treibhausgasemissionen geführt haben. Hierzu zählen beispielweise die Umstellung auf energiesparende LED-Lampen, die Erneuerung von Flascheninspektor und -transport, der Einbau eines Economisers oder auch der Einsatz treibstoffeinsparender Lkw. 2021 wurde die gesamte alwa Mineralbrunnen GmbH auf Ökostrom umgestellt, sämtliche elektrische Energie wird also aus erneuerbaren Energiequellen gewonnen, die zur Reduzierung von Luftschadstoffen und klimaschädlichen Treibhausgasemissionen beitragen.

Erfahrt mehr zu den Klimaschutzprojekten bei alwa

Glasanlage bei der alwa Mineralbrunnen GmbH

Glasanlage nach neuesten Standards

Auch die im Dezember 2020 in Betrieb genommene Glasanlage trägt erheblich zur Einsparung von Energie bei. Die Anlage wurde nach neuesten Standards errichtet, der Energieverbrauch kann so um mehr als 14,2 Millionen Kilowattstunden sowie 4.800 Tonnen CO2 pro Jahr reduziert werden. In Anlage Gebäude und Anbindung wurden insgesamt 23 Mio. Euro investiert.

alwa PET-Mehrwegflasche mit Logo Klimaneutralität

Nachhaltige Poolmehrwegflaschen

Energiemanagement ist nur eine Komponente unserer nachhaltigen Unternehmensstrategie. Da uns Umweltschutz sehr wichtig ist, setzen wir bei unseren Produkten fast ausschließlich auf nachhaltige Poolmehrwegflaschen aus Glas oder PET. Diese können bis zu 50-mal wiederverwendet werden und sparen so jede Menge Treibhausgase ein. Zusätzlich werden Transportwege gespart: Da Poolmehrwegflachen von mehreren Mineralbrunnen gemeinsam genutzt werden, muss das Leergut nicht zu einem bestimmten Brunnen zurück.

Mehr zum Thema Nachhaltigkeit bei alwa
Welle
alwa in deiner Nähe!
Dein alwa-Produkt bei einem Händler in deiner Umgebung