KlimaneutralitätKlimaneutralität

Klimaneutralität

Die alwa Mineralbrunnen GmbH sowie alle Produkte der Marke alwa sind seit dem 01. Juli 2021 klimaneutral. Wir weisen damit einen ausgeglichenen CO2-Fußabdruck auf und bauen unsere nachhaltige Unternehmensphilosophie weiter aus.

alwa PET-Mehrwegflasche mit Logo Klimaneutralität

alwa ist klimaneutral

Gemeinsam mit ClimatePartner haben wir die CO2-Emissionen der alwa Mineralbrunnen GmbH sowie aller alwa Produkte erfasst und den sogenannten Corporate Carbon Footprint (CCF) und Product Carbon Footprint (PCF) erstellt: von Rohstoffen und Verpackung bis hin zur Logistik und Entsorgung. Auch Heizung und Energie, Mitarbeiteranfahrt, Geschäftsreisen und Büromaterial wurden beispielsweise einberechnet. 2020 kam die alwa Mineralbrunnen GmbH inklusive Produkte auf eine CO2-Bilanz von 6.787,8 Tonnen.

Über ein bereits im Jahr 2014 eingeführtes zertifiziertes Energiemanagement vermeiden und reduzieren wir diese Emissionen kontinuierlich. Alle nicht vermeidbaren Emissionen werden über Klimaschutzprojekte ausgeglichen.

Mehr Informationen zu unseren Klimaschutzprojekten unter www.climatepartner.com/15688-2104-1002

Fahrrad lehnt an Blütenbaum

Was bedeutet klimaneutral?

Um ein Unternehmen oder ein Produkt auf Klimaneutralität umzustellen, müssen zunächst sämtliche CO2-Emissionen erfasst werden. Der sogenannte Corporate Carbon Footprint (CCF) gibt dabei den CO2-Fußabdruck des Unternehmens wieder, der Product Carbon Footprint (PCF) die CO2-Emissionen des Produktes.

In einem zweiten Schritt werden Maßnahmen identifiziert und umgesetzt, die zu einer Reduktion oder sogar zu einem vollständigen Vermeiden dieser Emissionen führen. Hierzu zählen beispielsweise die Optimierung der Wärme- und Stromerzeugung oder auch die Umstellung von klimaschädlichen Technologien auf klimafreundliche Alternativen. Über ein zertifiziertes Energiemanagement werden diese Maßnahmen kontinuierlich überprüft und verbessert.

Alle unvermeidbaren CO2-Emissionen werden über Klimaschutzprojekte ausgeglichen. Diese Klimaschutzprojekte sparen CO2 ein – etwa mit Aufforstungsmaßnahmen oder Ersatz klimaschädlicher Technologien durch klimafreundliche Alternativen. Die Umstellung auf Klimaneutralität erfolgt in Zusammenarbeit mit hierauf spezialisierten Unternehmen, wie zum Beispiel ClimatePartner.

Welle
alwa in deiner Nähe!
Dein alwa-Produkt bei einem Händler in deiner Umgebung