Born to be wild! Born to be wild!

„Born to be wild" Spendenprojekt

Wildkatze

Die europäische Wildkatze – selten und gefährdet

Die seltene europäische Wildkatze, die 2018 zum Tier des Jahres gewählt wurde, ist auf der roten Liste Deutschlands als gefährdet eingestuft. Jeder kennt ihre Verwandten, die Hauskatzen, doch die Wildkatzen bekommt man im Wald kaum einmal zu Gesicht. Die Wildkatze galt in Deutschland seit 1912 als ausgestorben, doch im Stromberg wurden bereits 1968 Spuren entdeckt, die auf ihr lautloses Rückkehren hindeuteten. Aktuell wird ein kleines Vorkommen mit etwa 20 bis 30 Tieren im Naturpark Stromberg-Heuchelberg vermutet.

Zwei Wildkatzen Jungtiere

Einzigartiges Projekt zum Schutz der Jungtiere

Um diese seltene Tierart besser schützen zu können, unterstützt alwa im Aktionszeitraum 07.05. – 07.06.2018 mit 12 Cent pro verkauftem Kasten alwa Mineralwasser im neuen 0,75l Premium-Glasgebinde das Spendenprojekt „Born to be wild". Denn die Jungtiere finden im Wald nicht genügend Schutz, sodass mehr als die Hälfte aller Neugeborenen Jägern wie dem Fuchs zum Opfer fällt. Mit der gesammelten Spende werden im gesamten Naturpark ausgehöhlte Baumstämme aufgestellt, die den Jungtieren als Schutzhöhlen dienen und so ihren Fortbestand sichern.

alwa Mineralwasserflasche mit Naturpark Heuchelberg Logo

Der Naturpark Stromberg-Heuchelberg – Heimat unseres alwa Mineralwassers

Der Naturpark Stromberg-Heuchelberg ist ein geschütztes Naturreservat im Herzen von Baden-Württemberg. Seltene Pflanzen und Tierarten, wie die Wildkatze, finden hier eine Rückzugsinsel. Inmitten des Naturparks entspringt die alwa-Quelle, weshalb uns der Schutz dieser Region ganz besonders am Herzen liegt.
Aber auch darüber hinaus legen wir bei alwa großen Wert auf den Schutz unserer Umwelt. Deshalb investieren wir in Mehrweg-Gebinde, die vielfach verwendet werden können. Die neuen 0,75l Premium-Glasflaschen können bis zu 50-mal gereinigt und wiederbefüllt werden. Und da wir nur regional in Baden-Württemberg und angrenzenden Regionen ausliefern, fallen keine langen Transportwege ins Gewicht. Zudem handelt es sich um ein sogenanntes Pool-Gebinde, welches von mehreren Mineralbrunnen verwendet wird. Das spart Wege beim Rücktransport des Leerguts und ist dadurch besonders umweltschonend.
Mehr dazu unter:

Nachhaltigkeit
Welle
alwa in deiner Nähe!
Dein alwa-Produkt bei einem Händler in deiner Umgebung