alwa Stiftung Projekte

Leben ist Bewegung

Ein „bewegtes Leben", geprägt von Emotionen und Leistungen – darum geht es nicht nur im Sport. Doch vor allem dieser bietet vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten für junge Menschen. Er ist für viele die Grundlage für ein gesundes Körperbewusstsein und die persönliche Entwicklung im Umgang mit Erfolgen und Misserfolgen. Darum liegt uns die Förderung der Jugend in diesem Bereich besonders am Herzen.
Neben verschiedenen breit angelegten Vereinsengagements bei den Jugendabteilungen beispielsweise der Bietigheim Steelers (Eishockey), möchten wir auch ganz gezielt junge Talente auf ihrem Weg in die Zukunft unterstützen.

So zum Beispiel den Leichtathletik-Nachwuchssportler Felix Franz (LG Neckar/Enz). Der mehrfache Deutsche Meister mit Hauptdisziplin 400-m-Hürdenlauf hat auch bei den Europameisterschaften 2014 in Zürich bereits Erfolge verzeichnen können und gilt als deutsche Olympia-Hoffnung für Rio 2016. Die Förderung durch die alwa-Stiftung ermöglicht ihm die nötigen Rahmenbedingungen, seine sportlichen Ziele zu verfolgen.

Scala in Ludwigsburg

Leben ist Kultur

„Ein Leben für die Musik – ein Leben für die Kunst." So sehen es auch die Macher des Scala in Ludwigsburg.
Der traditionsreiche Veranstaltungsort mit Kinosaal aus den 50er Jahren und großer Bühne bietet ein besonderes Ambiente für Konzerte, Theater und Kino.

Leben ist Kultur

Um diese „Kultstätte der Kultur" zu erhalten und den Weg in eine Zukunft voller Leben im Scala zu sichern, unterstützte die alwa-Stiftung den Umbau und die Restauration im Zuge der Neueröffnung des Scala.

Leben ist Kultur

Weitere Kulturförderungen der alwa-Stiftung sind z.B. das Musik, Theater, Comedy & Akrobatik Festival Bietigheimer Wunderland und der traditionsreiche Knabenchor Capella Vocalis aus Reutlingen

Leben ist Fürsorge

Leben ist Fürsorge

Sei es für die Erhaltung der Konzentration beim Lernen oder die nötige Energie beim Spielen - gesunde Ernährung und ein gesundes Trinkverhalten sind wichtige Grundlagen für Kinder und Jugendliche bei der Bewältigung ihres Alltags.
Aus diesem Grund unterstützt die alwa-Stiftung das Projekt „Gesundes Schulfrühstück – gesundes Pausenvesper", welches in Zusammenarbeit mit der Informationszentrale Deutsches Mineralwasser an elf Schulen der Stadt Bietigheim-Bissingen durchgeführt wird.
Erfahren Sie mehr zum Thema gesundes Trinken in unseren Trinktipps.

Trinktipps
Welle
alwa in Ihrer Nähe!
Ihr alwa-Produkt bei einem Händler in Ihrer Umgebung